Portrait

Jean-Pierre Monnier

Jean-Pierre Monnier, 1921-1997, geboren in St. Imier zur Welt, in Tramelan und Porrentruyaufgewachsen. Studierte in Neuchâtel. Monnier arbeitete vierzig Jahre lang als Lehrer. Er hat in seinem Werk seine jurassische Herkunft nie verleugnet; immer wieder taucht der Jura in seinen Romanen auf. 1953 erschien bei Plon in Paris sein erster Roman «L'amour difficile», 1956 im gleichen Verlag «La Clarté de la Nuit».

Publikationen

Jean-Pierre Monnier

Die Helle der Nacht

Jean-Pierre Monnier
32,00 CHF