Portrait

Hans Briegel

Hans Briegel, 1938, geboren in seinem Elternhaus in Wienacht, wo die Familie seiner Mutter (Naturärzte Bernhardsgrütter) seit 1875 wohnhaft war. 1952 zog die Familie nach Zürich. Für Hans Briegel folgten Lehramtsmatur, Zoologie-Studium an der Universität Zürich, 1968 Doktorat. Er arbeitete am Schweizerischen Tropeninstitut in Basel, an der University of Georgia in den USA und seit 1975 am Zoologischen Institut der Universität Zürich, wo er sich für das Gebiet der Insektenphysiologie habilitierte und 1991 zum Titularprofessor ernannt wurde. Er veröffentlichte über 60 wissenschaftliche Publikationen. 2003 hielt er seine Abschiedsvorlesung. Nach seiner Emeritierung kehrte er zurück nach Wienacht in sein Elternhaus.

Publikationen

Hans Briegel

Hans Briegel: Wiehnacht. Geschichten aus einer kleinen Welt für sich
Neu

Wienacht

Hans Briegel
42,00 CHF