Portrait

Ernst Nef

Ernst Nef, 1931, in Basel geboren, Bürger von Urnäsch, aufgewachsen in Krefeld (D) und Goldach am Bodensee. Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich und London. Von 1956 bis1996 Gymnasiallehrer. Literaturkritiker (NZZ, Weltwoche, Die Zeit), Mitarbeiter bei Radio und Fernsehen. Von 1988-1992 Präsident des Schweizerischen Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverbandes. Lebt heute in Augwil in der Nähe von Zürich. Im orte-Verlag erschien 1999 der Gedichtband «Mach die Linsen scharf» (fund-orte 14).

Publikationen

Ernst Nef

Mach die Linsen scharf

Ernst Nef
28,00 CHF