Portrait

Elisabeth Sailer-Weiss

Elisabeth Sailer-Weiss, 1941 in St.Gallen geboren, hatte verschiedene Lehraufträge inne, bevor sie Anfang der 1990er-Jahre eine Weiterbildung in Atempädagogik und -therapie absolvierte. Seither führt sie eine eigene Praxis in St.Gallen. Sie pflegte eine langjährige Freundschaft mit Karl und Hanna Uelliger. Seit 2004 ist sie Mitglied der Karl und Hanna Uelliger Stiftung, seit 2014 deren Präsidentin. Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder und dreifache Grossmutter.