Portrait

Bernhard Stettler

Bernhard Stettler, 1929, studierte Geschichte in Zürich; 1972–1999 Titularprofessor an der Universität Zürich. Sein wichtigstes Forschungsgebiet ist die Schweizer Geschichte des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit. Mit der Neuedition des Chronicon Helveticum von Aegidius Tschudi (1968–2001) trug er zu einer neuen Sichtweise der frühen Schweizer Geschichte bei. Seit 2008 ediert er historische Werke Vadians: die Grössere und die Kleinere Chronik der Äbte des Klosters St. Gallen sowie den «Bannerhandel».

Publikationen

Bernhard Stettler

Joachim von Watt (Vadian)

Bernhard Stettler
42,00 CHF