Portrait

Béatrice Lüscher

Béatrice Lüscher, 1957, lebte als Schauspielerin zeitweise in Winterthur, heute in Italien. Unter dem Titel «25 mg Frieden» hat sie Gedichte in Szenenbildern umgesetzt und in Kleintheatern gezeigt. Galt nach ihrem Gedicht «Ein Stadtgärtner lebt gefährlich» als grosser Schreck der Winterthurer Stadtgärtner. Im orte Verlag erschien «Von bleichen Buchhändlern und anderem», Gedichte, in «Zeitzünder 4», zusammen mit Gisela Fülöp und Irmgard Hierdeis.

Publikationen

Béatrice Lüscher

Zeitzünder 4

Gisela Fülöp, Irmgard Hierdeis, Béatrice Lüscher
26,00 CHF