Zurück
Bergfahrt 75 Jahre Säntisbahn
Mea McGhee

Bergfahrt - 75 Jahre Säntis-Schwebebahn

Appenzeller Magazin Spezialausgabe
2010 88 Seiten
ISBN 978-3-85882-517-9

Das «Appenzeller Magazin» widmet der Säntis-Schwebebahn AG zu ihrem 75-Jahr-Jubiläum 2010 eine Spezialausgabe.

Was sind das für Männer und Frauen. die bei dieser Bahn arbeiten? Manche von ihnen überwinden zweimal täglich über 1000 Höhenmeter und treffen an ihrem Arbeitsort Temperaturen an von durchschnittlich zwei Grad unter null. 1935, bei der Einweihung, war die Säntisbahn die damals kühnste Luftseilbahn der Schweiz; keine Bergstation lag höher als die auf dem Säntis auf 2474 Metern über Meer. Dieser Rekord hatte zwanzig Jahre Bestand − eine halbe Ewigkeit in einer Zeit, als Luftseilbahnen boomten. Nicht fehlen darf deshalb die Geschichte der Bahn mit ihren zahlreichen Projekten und dem Ausbau sowie ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungen des Unternehmens.

Ohne Tourismus wäre die Säntisbahn nicht denkbar. Das Magazin stellt mehrere Wanderungen vor und geht auf das Spannungsfeld zwischen Natur und Technik ein. Welche Faszination der Säntis seit jeher ausübt, zeigt schliesslich ein Blick auf Kunst und Literatur.

18,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Mea McGhee

Mea McGhee, 1974, war bis 2010 als Redaktorin für den Inhalt des Appenzeller Magazin verantwortlich. Obwohl ihr schottischer Name anderes vermuten lässt, ist Mea McGhee in Gais aufgewachsen und hat als Primarlehrerin in Schwellbrunn einige Jahre unterrichtet, bevor sie in der Redaktion der Appenzeller Zeitung ihre journalistischen Sporen verdient hat.

Publikationen

Mea McGhee

Zu Fuss ums Appenzellerland

Marcel Steiner und Mea McGhee
15,00 CHF