Zurück
Am Wegesrand grosser Geschichte(n)

Am Wegesrand grosser Geschichte(n)

Das Gasthaus Krone Wald-Schönengrund
2022 170x240 mm 208 Seiten
ISBN 978-3-85882-859-0

Das Gasthaus Krone – geschichtsträchtiger Hotspot

Im Gasthaus Krone Wald-Schönengrund ging’s oft hoch her. Hier wurde politisiert, gepoltert und gestritten, Theater gespielt, und beim Tanz bahnte sich manche Liebe an ... Die «Krone» war Ort der Meinungsbildung, diente als Ferienkolonie für Zürcher Kinder, als Auffanglager für jüdische Flüchtlinge. Mit dem Aufschwung der 1950er-Jahre entstand hinter der Liegenschaft ein Campingplatz.

Ihre über zweihundertjährige Geschichte spiegelt die zeithistorischen Strömungen Europas. Diesen trägt die fundierte Publikation Rechnung, indem sie den geschichtsträchtigen Hotspot nicht nur porträtiert, sondern in seine ebenso regionalen wie internationalen Kontexte stellt.

42,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Sabine August

Sabine August, geboren 1957, lebt in Mogelsberg. Sie studierte unter anderem Ethnologie und Kulturgeografie, war Kuratorin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an diversen Museen sowie Lehrbeauftragte an der Universität St.Gallen. Heute ist sie Freelancerin, wobei sie zum Beispiel Ausstellungsprojekte konzipiert und Sammlungen bearbeitet. Neben ihrer redaktionellen Tätigkeit hat sie Bücher zu ethnologisch-kulturwissenschaftlichen Themen veröffentlicht.