Zurück
Am Hummelwald

Am Hummelwald

Miniaturen einer Kindheit auf dem Land
2021 105x170 mm 128 Seiten
ISBN 978-3-85830-289-2


Kindlicher Blick in die vermeintliche Idylle

Von der Autorin Brigitte Schmid-Gugler in ein dörfliches Milieu gesetzt, betrachtet ihre Hauptfigur, DAS KIND, seine Welt mit arglosem Staunen. Mit seiner Verletzlichkeit, seinem Ausgeliefertsein, seiner Scham, seinem Los als Tochter einer ablehnenden Mutter. Aber auch mit kindlicher Neugier, der Gabe zur Imagination. Es wertet nicht. Es grübelt nicht. Es klagt nicht an. Im karg-lakonisch gehaltenen Duktus öffnet es sprachliche Medaillons und offen­bart uns Blicke in eine vermeintliche Idylle voller Monstrosität, Bigotterie, Tabus und Grobheiten – aber auch in die damit einhergehende Komik.

26,00 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Neu
Portrait

Brigitte Schmid-Gugler

Brigitte Schmid-Gugler, 1956, ist im Freiburger Senseland aufgewachsen. Bis 1991 Theaterschaffende. Nach dem Studium für Journalismus arbeitete sie, Mutter zweier Kinder, erst als frei­beruf­liche Journalistin für verschiedene Print­medien, später als Kulturjournalistin und -redaktorin beim St. Galler Tagblatt. Seit 2019 lebt sie als freie Autorin in St. Gallen und Italien. Sie veröffentlichte mehrere Bücher und einen Dokumentarfilm.

Publikationen

Brigitte Schmid-Gugler

Und er gab mir einen Stein

28,00 CHF

Die Fuchsens

38,00 CHF
Am Hummelwald
Neu

Am Hummelwald

26,00 CHF