Zurück
66 Motive für Mord. Stefan Millius

66 Motive für Mord

Ein Rechtfertigungs-Ratgeber für böse Gedanken
2012 88 Seiten
ISBN 978-3-905724-30-1

Wenn Sie frühmorgens nach dem Weg zur Arbeit in Gedanken bereits ein halbes Dutzend Menschen ausgelöscht haben, halten Sie sich möglicherweise für einen schlechten Menschen. Hiermit sei Ihnen versichert: Sie sind in bester Gesellschaft, und die bösen Gedanken sind nichts anderes als notwendige Psychohygiene. In diesem Buch sind 66 Alltagskatastrophen gesammelt, begleitet von der jeweils richtigen Mordmethode. Wer nach der Lektüre noch an das Gute im Menschen glaubt, ist entweder völlig verrückt oder heisst Dalai Lama. Machen Sie sich bereit für eine Reise in die dunkelsten Abgründe der modernen Zivilisation.

14,90 CHF
  • Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung ab 100.-
  • Lieferung oder Selbstabholung möglich.
Zahlungsarten
Portrait

Stefan Millius

Stefan Millius, 1972, ist freischaffender Journalist, Buch- und Drehbuchautor. Sein zweiter Roman «Himmelfahrtskommando» wurde verfilmt und kam im Frühjahr 2013 mit Walter Andreas Müller, Beat Schlatter und Andrea Zogg in den Hauptrollen in die Deutschschweizer Kinos . Publiziert hat er daneben den Roman «Rättigen» (2008) sowie eine Reihe von Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien in der Schweiz und Deutschland.

Publikationen

Stefan Millius

Himmelfahrtskommando

18,00 CHF

66 Motive für Mord

14,90 CHF