Verlagshaus-Ausflug in die Innerschweiz

Es hätte schon etwas weniger regnen dürfen, aber wir fanden unseren Verlagshaus-Ausflug in die Innerschweiz trotzdem toll. 

Wetterglück hatten wir nicht, aber trotzdem eine wunderbare Zeit als Team: Der zweitägige Ausflug führte uns vom Verlagshaus Schwellbrunn dieses Jahr mit Zug, Schiff und Luftseilbahn auf die Klewenalp in Nidwalden. Von da wanderten wir auf die Musenalp, gut geschützt mit Regenkleidern und Schirm. Die Aussicht auf die umliegenden Berge und den Vierwaldstättersee sei eigentlich herrlich, ja fast schon atemberaubend, wurde unser Produktionsleiter Josef Scheuber, der ganz in der Nähe aufgewachsen ist, nicht müde zu erwähnen. Am zweiten Tag standen eine Dorfführung in Stans und der Besuch in der Glasi Hergiswil auf dem Programm; auch da zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite. Aber feines Essen und gute Gespräche hielten uns bei Laune – und natürlich die wiederkehrenden Beteuerungen unseres Innerschweizer Gspänlis, dass es in seiner Heimat also wirklich, wirklich schön sei. Wir wollen ihm glauben.