Fossilien-Ausstellung im Naturmuseum

Am Freitag, 4. Mai 2018, wurde im Naturmuseum die Ausstellung «Fossilien im Alpstein» eröffnet. Unser Bild zeigt Museumsdirektor Toni Bürgin (links) und Fossiliensammler und Buchautor Peter Kürsteiner.

Die Ausstellung «Fossilien im Alpstein» ist eine Produktion des Naturmuseums St.Gallen. Sie präsentiert die fossilen Schätze der drei Gebirgsketten. Zu entdecken sind versteinerte Ammoniten, Muscheln, Seesterne und andere Meeresbewohner aus der Kreidezeit, da der Alpstein vorwiegend aus Meeresablagerungen besteht. Ergänzt ist die Ausstellung mit grossformatigen Landschafts-Aufnahmen aus dem Alpstein von Marcel Steiner. Parallel zur Ausstellung ist im Appenzeller Verlag das gleichnamige Buch «Fossilien im Alpstein» erschienen.

Die Ausstellung ist bis zum 14. Oktober 2018 zu sehen.